Boxen von A-Z

A-D E-H I-L M-P Q-T U-Z


U | Uppercut

Als Uppercut bezeichnet man einen Aufwärtshaken. Verbindet man den Uppercut mit der richtigen Körperdrehung, erlangt man eine enorme Schlagkraft.

U | UD - Unanimous Decision

Unanimous Decision ist gleichbedeutend mit einem einstimmigen Punktsieg. Dabei sehen alle drei Punktrichter beim Aufaddieren der Punkte den gleichen Boxer als Sieger.

V | Verbände

Im Profibereich gibt es vier anerkannte und bedeutende internationale Verbände, die den Weltmeistertitel vergeben:

· IBF

International Boxing Federation

· WBA

World Boxing Association

· WBC

World Boxing Council

· WBO

World Boxing Organization


W | Weltmeistergürtel

Jeder Verband und jeder Weltmeister hat einen eigenen Gürtel. So kann es bestenfalls sein, dass ein Weltmeister mit seinem Sieg vier WM-Gürtel gleichzeitig gewinnt. In der Mitte ziert das Emblem eines Weltverbandes das Band. Der Bauchschmuck ist aus Leder mit einer edlen Einfassung und die Rückseite ist meist mit einem Fell überzogen. Reich werden kann man mit dem Gürtel allein nicht, er ist 'nur' etwa 650 US Dollar wert.

Y | ------

Z | Zeitnahme

Eine Runde dauert beim Profiboxen drei Minuten. Ausruhen können sich die Boxer zwischen den Runden eine Minute lang. WM-Kämpfe gehen über zwölf Runden. Aufbaukämpfe können sogar nur bis auf vier Runden angesetzt sein.